Disable Preloader

TOP-Apps, welche helfen, beim Studium zu konzentrieren

Egal, ob Sie für die große Prüfung lernen oder den Bericht ausarbeiten müssen, wir könnten alle ein wenig Hilfe brauchen, wenn wir zur Sache kommen. Leider sind einige der effektivsten Werkzeuge, um die Arbeit zu erledigen, auch einige unserer größten Ablenkungen. Technologie wie unsere Telefone und Computer können Portale für das Zögern sein, egal wie alt man ist. Glücklicherweise können wir dieselbe Technologie nutzen, um unsere grundlegenden Instinkte zu zügeln. Es gibt eine Reihe von mobilen Anwendungen, die Ihnen helfen, aus den sozialen Medien auszusteigen und wieder ins Geschäft zu kommen.

Selbstkontrolle

Finden Sie sich damit ab, dass Sie sich ein wenig Arbeit leisten müssen, nur um am Ende Katzenvideos anzuschauen oder sich durch einen Social-Media-Feed zu schleppen? Wenn ja, könnten Sie sagen, dass es Ihnen ein wenig an Selbstkontrolle fehlte. Zum Glück gibt es dafür eine App. Angemessenerweise ist Self Control eine preiswerte App für iOS, die es den Benutzern erlaubt, so ziemlich alles im Internet zu blockieren. Die Benutzer können bestimmte Websites, Dienste und sogar Mailserver für eine Sperrliste identifizieren und den Zugriff für eine bestimmte Zeitspanne verhindern.

Selbststeuerungs-App

Die Verwendung von SelfControl ist super einfach. Benutzer fügen Websites zu ihrer Blacklist hinzu und legen eine Zeitdauer fest. SelfControl blockiert den Zugang zu diesen Websites, bis die Zeit abgelaufen ist. Erst dann stellt die App den Zugriff auf diese Websites wieder her, so dass Sie sich auf die jeweilige Aufgabe konzentrieren können. Leider ist Self Control nur für iOS verfügbar.

Skype

Sie dachten also, dass Skype nur eine App ist, um das Studium zu vermeiden? Falsch! Anstatt es für geistlose Chats mit Ihren Freunden zu verwenden, sollten Sie es mit seinen zahlreichen Funktionen: Text-, Video- und Sprach-Chat und Dateifreigabe nutzen, die es perfekt zum Lernen machen. Sparen Sie Zeit bei Meetings, lernen Sie mit Leuten, die sich überall auf der Welt befinden, oder lassen Sie sich von einem Tutor eine Privatstunde geben. Diese App hat einige ernsthafte Vorteile für Studenten.

Wunderliste

Wenn Sie mit mehreren Arbeitsprojekten gleichzeitig jonglieren, dann könnte Wunderlist die richtige App für Sie sein. Diese App hilft Ihnen, den Überblick über alle Ihre Projekte zu behalten, indem sie Ihre Aufgabenlisten zusammenstellt, Fälligkeitsdaten und Erinnerungen festlegt und Aufgaben für andere zuweist. Mit dieser Anwendung werden Sie nie wieder einen Termin verpassen.

Dropbox mobil

Der unangefochtene König der Cloud- und Sync-Anwendungen ist jetzt auch für Ihr Mobiltelefon verfügbar. Dropbox ist Ihr eigener, kostenloser Server, mit dem Sie alle Ihre Dokumente, Fotos und Videos an einem leicht zugänglichen Ort speichern können und erspart Ihnen die zeitraubenden Dateiübertragungen von Gerät zu Gerät. Da alles online gesichert wird, müssen Sie sich auch nie wieder über verlorene Aufträge Gedanken machen.

Audacity

Möchten Sie unterwegs Tonaufnahmen machen? Audacity Portable ist der beliebte Audacity-Audioeditor in mobiler Form. Dies ist perfekt zum Erstellen und Mitnehmen von Audiodateien an jedem beliebigen Ort. Nehmen Sie Vorlesungen, Seminare und Tutorials auf, damit Sie nichts verpassen und keine Notizen laut statt schriftlich machen. Sie sparen Zeit, die wir alle gemeinsam besser im Pub verbringen würden.

Wörterbuch.com

Dies ist ein wichtiger Teil der Ausrüstung für jeden, der neu in seinem Fachgebiet ist oder einfach nur seinen Wortschatz für Prüfungen, Aufsätze oder mündliche Präsentationen erweitern möchte. Mit mehr als 2.000.000 Definitionen plus Wortherkunft, Synonymen und einem Thesaurus können Sie mit Dictionary.com zum Wortschmied werden, ohne die ernsthafte Lesezeit in Kauf nehmen zu müssen. Unsere Lieblingsfunktion ist die sprachaktivierte Suche.

Zu guter Letzt kommen wir noch zu einem Zitat, das ich hier zitieren möchte. Wir sind vielleicht ein wenig voreingenommen, aber unserer Meinung nach ist es wirklich die ultimative Anwendung für intelligentere Studien. Da es so viel zu bedenken gibt, wenn der Stichtag näher rückt, können Sie eine Sache von der Aufgabenliste nehmen, indem Sie unseren kostenlosen Referenzgenerator verwenden. Ob es sich um Harvard-Referenzen, das APA-Format, das MLA-Format oder einen eher obskuren Stil handelt, wir haben es mit über 1.000 Stilen (und es werden immer mehr!) in unserer Datenbank abgedeckt. Sie werden nie wieder diese Panik in letzter Minute in der Bibliographie erleben.

Konzentriert bleiben

Wenn das Blockieren von Websites ganz wie eine Brücke zu weit geht, Sie aber trotzdem Ihre umherirrenden Augen im Zaum halten wollen, versuchen Sie es mit Forest: Konzentriert bleiben (Android, iOS). Diese App verfolgt einen etwas neuartigen Ansatz, um Sie bei der Sache zu halten, indem sie Ihnen ein schlechtes Gewissen einredet. Wald: Stay Focused ist eine Art Tomagotchi, um Dinge zu erledigen. Für diejenigen unter Ihnen, die sich am Kopf kratzen und sich fragen, was zum Teufel ein Tamagotchi ist, im Grunde genommen waren es kleine virtuelle Haustiere, die man wegnehmen musste, sonst würden sie sterben.

Stay Focused operiert auf einer ähnlichen Prämisse. Die App startet die Benutzer mit einem kleinen Baumsetzling, der wächst, je länger man sich von seinem Handy entfernt. Wenn Sie einen Blick auf Facebook werfen oder durch Ihren Instagram-Feed scrollen, wird Ihr Baum verkümmern. Benutzer können Websites auf die Whitelist setzen, um zu verhindern, dass ihre Bäume absterben, wenn sie ihr Telefon rechtmäßig benutzen müssen. Das Beste daran ist, dass die App mit der Organisation Trees for the future zusammenarbeitet, um auf der Grundlage der Benutzerinteraktion echte Bäume zu pflanzen. Forest hilft Ihnen, Ihre Telefonsucht einzudämmen und ist gut für die Umwelt.

Pomodone

Francesco Cirillo war in den 1980er Jahren ein College-Student, der viel Zeit vergeudete, wenn er sich zum Studium hinsetzte. Da er sich trotz stundenlangen Studiums unproduktiv fühlte, schnappte sich Cirillo einen kleinen Küchentimer, der nach einer Tomate geformt war. Er stellte die Zeitschaltuhr auf zehn Minuten ein und zwang sich, die vollen zehn Minuten konzentriert zu bleiben. Langsam aber sicher trainierte er sich, in Zehn-Minuten-Intervallen produktiv zu sein, woraufhin er sich mit einer kurzen Pause belohnte. Er nannte seine Lernmethode "Pomodoro", das italienische Wort für Tomate. Seitdem wurde die Pomodoro-Methode adaptiert und von Dutzenden von Apps und Websites verwendet.

Die Pomodone App (Android, iOS) ist eine einfach zu konfigurierende Produktivitätsanwendung, die sich an der Pomodoro-Technik orientiert. Benutzer stellen eine Aufgabenliste zusammen und verwenden den eingebauten Timer, um ihre Aufgaben zu erledigen. Zusätzlich zum Timer bietet Pomodone die Integration mit einer Vielzahl anderer Dienste, einschließlich Wunderlist, Evernote, Todoist und mehr. Dies ermöglicht es den Benutzern, Aufgaben und Aufgabenlisten direkt in die Pomodone-Anwendung zu importieren, so dass die Benutzer ihre Arbeit, ihr Studium und ihr Leben im Allgemeinen im Auge behalten können.