Top-10 Lern-Apps für Schüler

Handys wurden wegen endloser Ablenkungen und Benachrichtigungen immer als sogenannter Feind des Lernens angesehen. Was wäre, wenn wir Dir sagen würden, dass Dein Handy tatsächlich ein nützliches Werkzeug für Deinen Lernprozess sein kann, anstatt ein ablenkendes Hindernis zu sein? Wir haben eine Liste der besten Apps für Schüler zusammengestellt, die den Lernprozess wesentlich effizienter gestalten und sowohl in der Schule als auch zu Hause zu einem unverzichtbaren Werkzeug werden können.

1. Quizlet (kostenlos für iPhone und Android)

Obwohl diese App hauptsächlich zum Erlernen von Fremdsprachen verwendet wird, kann man sie für alle Fächer verwendet werden. Die App verwendet eine bekannte Karteikarte, die sich als sehr effektiv zum Speichern von neuem Material erwiesen hat. Beim Sprachenlernen gibst Du ein Wort ein, das auf der einen Seite der Karte angezeigt werden soll, und dessen Übersetzung auf der anderen Seite. Die App hilft Dir dann beim Erlernen der Wörter, indem Du das Wort betrachtest und die Karte umdrehst, um die Übersetzung zu sehen, oder umgekehrt.

In ähnlicher Weise kannst mit der App biologische Begriffe, historische Daten oder mathematische Formeln lernen. Du kannst Kartensätze für jedes Thema und Ordner für jedes Thema erstellen. Ein weiteres nützliches Feature der App ist die Vielzahl von Aufgaben, mit denen Du Deinen Fortschritt verfolgst und dich selbst überprüfen kannst. Es stehen Tests, passende Übungen, das Ausfüllen der Lücken und gemischte Versionen der Aufgaben zur Verfügung. Du kannst auch Sets zugreifen, die von anderen Benutzern der App erstellt wurden, oder Deine Sets und Ordner sogar mit Freunden teilen!

2. Evernote (kostenlos für iPhone und Android)

Evernote bietet Dir die ultimative Möglichkeit, alle Deine Notizen und Materialien an einem Ort zu speichern. Du kannst handschriftliche Notizen erstellen, Fotos und Dateien anhängen, Deine PDF-Dokumente speichern, Listen und Memos erstellen und vieles mehr. Du kannst auch thematische Notizbücher erstellen, um Deine Notizen nach Themen zu ordnen. Evernote ist ein wirklich nützliches Tool, um Informationen in jedem Format mit einem Klick zu speichern: Du musst keine Notizbücher und Lehrbücher mitnehmen, wenn Du alles auf Deinem Handy haben kannst. Du kannst Deinen Freunden auch Zugriff auf Deine Notizbücher und Notizen gewähren, was bei der Vorbereitung auf Prüfungen hilfreich sein kann: jeder kann einer freigegebenen Notiz oder einem Notizbuch von seinem eigenen Laptop oder Handy aus nützliche Informationen hinzufügen.

Bei einem kostenlosen Abonnement ist ein begrenzter Speicher für monatliche Uploads (60 MB) und die Synchronisierung von nur zwei Geräten von einem Konto aus zu beachten. Für einen einfachen Benutzer der App ist dies normalerweise ausreichend. Wenn Du jedoch alle Deine Materialien, einschließlich umfangreicher PDF-Dateien, speichern und auch offline Zugriff darauf haben möchtest, kannst Du zum Premium-Abonnement wechseln. Du kannst auch Geld sparen, indem Du die Kosten mit Deinen Freunden teilst und ein Konto für alle erstellst.

3. Forest (1,99 USD für iPhone; kostenlos für Android)

Wenn Du ständig abgelenkt bist, während Du versuchst, dich auf Deine Hausaufgaben zu konzentrieren, ist Forest eine sehr nützliche Anti-Aufschub-App. Es hilft Dir, Dein Handy während des Studiums abzulegen und Deine Arbeit viel schneller zu erledigen. Jedes Mal, wenn Du mit der Arbeit an einer Aufgabe beginnst, stellst Du in der App einen Timer für 30 Minuten ein, in dem Du sehen kannst, wie ein Baum auf dem Bildschirm wächst. Wenn Du die App beendest, während sie ausgeführt wird, um beispielsweise soziale Medien zu überprüfen, stoppt der Timer und Dein Baum stirbt. Wenn Du dich jedoch an die Aufgaben haltest und DEin Baum vollständig wächst, erhaltest Du virtuelle Münzen, die Du für verschiedene Arten von Bäumen ausgeben kannst, die Du anbauen kannst. Je länger Du Deinen Timer einstellst, desto schöner wächst Dein Baum.

Darüber hinaus hilft Dir die App nicht nur bei der Bekämpfung des Aufschubs, sondern auch der realen Umgebung. Wenn die Benutzer virtuelle Münzen ausgeben, die sie in Forest verdienen, um echte Bäume zu pflanzen, spendet das Forest-Team ihren Partner, um Bäume im realen Leben zu pflanzen. Auf diese Weise kannst Du dich konzentrieren und einen Beitrag zur Umwelt leisten.

P.S. Eine kostenlose Version dieser App für iOS heißt Plantie, hat jedoch eine begrenzte Anzahl von Funktionen und trägt nicht zum Pflanzen von echten Bäumen bei. Es erfüllt dennoch die Funktion, Dir dabei zu helfen, konzentriert zu bleiben.

4. Headspace: Meditation & Achtsamkeit (kostenlos für iPhone und Android)

Informationsüberflutung, enger Zeitplan und eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben können unter Druck stehen und anspruchsvoll sein. Um einen stetigen Fortschritt aufrechtzuerhalten und nicht gestresst zu werden, musst Du dich etwas Zeit nehmen, um dich zu entspannen und Deinen Geist zu klären. Meditation ist eine sehr gute Technik, um Deinen Geist zurückzusetzen und zu lernen, wie Du fokussierter und aufmerksamer sein kannst.

Headspace bietet viele verschiedene Kurse an, um Dir bei verschiedenen Aspekten Deines Lebens zu helfen. Du kannst Deine Produktivität steigern, vor dem Schlafengehen meditieren, um besser zu schlafen, oder einfach einige Atemübungen machen, um dich nach der Arbeit zu entspannen. Jeder Kurs wird von einem Fachmann erzählt und besteht aus einigen Sitzungen. Selbst wenn Du noch nie zuvor meditiert hast, helfen Dir die einfache und benutzerfreundliche Oberfläche der App sowie klare und zugängliche Anweisungen beim Start!

5. Spotify (kostenlos für iPhone und Android)

Überrascht? Nun, eine Musik-App in der Liste der besten Apps zum Lernen zu sehen, könnte in der Tat rätselhaft sein. Die Wirkung des richtigen Soundtracks wird jedoch beim Lernen oft unterschätzt. Musik kann Dir tatsächlich helfen, dich besser zu konzentrieren und produktiver zu sein. Während des Studiums wirst Du häufig von Hintergrundgeräuschen abgelenkt, insbesondere wenn Du dies draußen, in der Bibliothek oder in der Kaffeestube tust. Musik hilft Dir jedoch dabei, irrelevante Geräusche zu übertönen und konzentriert zu bleiben. Wenn Du optimistische und energiegeladene Songs auswählst, kannst Du tatsächlich mehr Energie und Entschlossenheit spüren, um Deine Aufgabe zu bewältigen. Daher ist es ratsam, Lieder mit einem schnelleren Rhythmus oder sogar ohne Text zu wählen, damit Du nicht durch Mitsingen abgelenkt wirst!

Außerdem kannst Du auf Spotify Deine eigenen Lern-Wiedergabelisten erstellen oder einige von anderen Benutzern erstellte finden und diese mit Freunden teilen. Die App kann später vorgeschlagene Wiedergabelisten für Dich erstellen, basierend auf dem, was Du hören möchtest. Obwohl die App kostenlos heruntergeladen werden kann, verfügt das kostenlose Abonnement über recht eingeschränkte Funktionen. Wir empfehlen daher, in Premium One zu investieren, um Spotify in vollem Umfang nutzen zu können.