Disable Preloader

Mit Doktorarbeit als Jurist promovieren

Sie erwägen eine juristische Promotion, sind sich aber nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Oder bezweifeln Sie, dass dies insgesamt notwendig ist? Auf jeden Fall sind Sie auf die richtige Website gestoßen.

Eine Promotion ist für einen Anwalt zwar nicht erforderlich, aber dennoch ein Ziel, das viele Juristen anstreben. Die juristische Promotion wird von Arbeitgebern allgemein geschätzt, da sie die Fähigkeit zur unabhängigen Forschung sowie Disziplin und Beharrlichkeit kennzeichnet. Trotz der offensichtlichen Vorteile ist die Promotion zum Juristen mit viel Aufwand verbunden. Man muss nicht nur eine fundierte wissenschaftliche Arbeit schreiben, sondern auch eine Abschlussprüfung bestehen. Nur etwa 17% erreichen diesen Punkt in ihrer Karriere. Deshalb stellt sich für die Kandidaten die Frage: Lohnt sich eine Promotion zum Juristen?

Wie bereits erwähnt, ist eine juristische Promotion nicht zwingend erforderlich, wenn Sie eine erfolgreiche juristische Laufbahn aufbauen möchten. Im Durchschnitt promovieren ungefähr 1200 Anwälte pro Jahr. Ein solcher Abschluss würde Ihnen also helfen, aufzufallen. Außerdem können Sie sich durch eine Promotion an Ihrem Arbeitsplatz für eine höhere Rate bewerben, da dies eine bessere Qualifikation impliziert.

Daher kann eine juristische Promotion von Vorteil sein, wenn Sie sich für eine Stelle bewerben. Ihre Abwesenheit ist jedoch kein wesentlicher Nachteil. Wenn Sie jedoch eine Karriere an der Universität anstreben möchten, ist eine Promotion zum Juristen unumgänglich. Daher sollten Sie auch daran denken.

Doktorarbeit in Jura: das Wesentliche

Die Doktorarbeit, auch Dissertation oder Promotionsschrift genannt, ist für die Promotion unerlässlich. Wie bei jeder anderen Doktorarbeit muss es eine spezielle Frage geben, die eingehend geklärt werden muss. Die Größe einer Dissertation variiert, ist aber immer noch beträchtlich: von 100 bis 500 Seiten.

Bei jedem Thema ist es wichtig, eine wissenschaftliche Methode zu definieren, die für die Forschung verwendet wird. Es strukturiert die Arbeit und hilft, das vor der Forschung gesetzte Ziel zu erreichen. Je nach Thema wird die Methode als Grundlage sowohl für den theoretischen als auch für den praktischen Teil definiert. Eine unzureichende Prüfung der verfügbaren wissenschaftlichen Methoden führt zu einem Mangel an Logik und Struktur in Ihrer Dissertation. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alle Methoden studieren und die am besten geeignete auswählen.

Ein weiterer Aspekt, der Ihrer Doktorarbeit Professionalität verleiht, ist die Erstellung eines Überblicks. Dies ist nicht nur wichtig, bevor Sie anfangen, Ihre Ideen in einer Arbeit zusammenzufassen, sondern hilft auch bei der Auswahl eines Themas. Wenn Sie einen kurzen Plan für die Aufdeckung der einzelnen Themen erstellen, aus denen Sie auswählen, können Sie besser verstehen, ob diese nicht zu eng gefasst sind, um sie in einer Dissertation zu behandeln. In ähnlicher Weise ist das Thema manchmal zu weit gefasst, um sich auf ein so umfangreiches Dokument wie eine Doktorarbeit zu konzentrieren. Um Unklarheiten zu vermeiden, ist es daher besser, einen Aspekt des Themas zu definieren. Durch das Erstellen einer Gliederung können Sie das richtige Layout Ihres Themas erkennen und eine Reihenfolge für den Diskurs festlegen.

In struktureller Hinsicht folgt die Doktorarbeit mehr oder weniger der allgemeinen Gliederung der meisten wissenschaftlichen Arbeiten mit einigen Verfeinerungen:

  • Inhaltsverzeichnis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • Hauptteil (der eigentliche Text der Arbeit)
  • Literatur und Quellenliste

Suche nach einem Thema für meine Doktorarbeit in Jura: Wo soll ich anfangen?

Die Auswahl eines Themas für Ihre Dissertation ist zweifellos die größte Herausforderung, wenn Sie sich dieser wissenschaftlichen Arbeit nähern. Wenn Sie eine eindrucksvolle Doktorarbeit erstellen möchten, müssen Sie mehrere Aspekte berücksichtigen.

Zum einen bedeutet eine Promotion, innovative und fortschrittliche Ideen für die wissenschaftliche Welt zu entwickeln. In Ihrer Dissertation müssen daher einige Kenntnisse vorhanden sein, die zuvor noch nicht untersucht wurden. Gleichzeitig müssen noch Quellen für Ihr Thema verfügbar sein, da die Angabe einer Bibliographie am Ende Ihrer Arbeit nicht weggelassen werden kann. Auf diese Weise kann es schwierig sein, ein Thema auszuwählen, das allen Kriterien entspricht.

Der wichtigste Aspekt für eine erfolgreiche Doktorarbeit ist jedoch das persönliche Interesse und die Einbeziehung in das Thema. Denken Sie daran, dass Ihre Dissertation mehrere Jahre lang bearbeitet werden muss, damit Ihr Thema nicht langweilig wird, da es sonst schnell entmutigend wird. Wenn Sie jedoch motiviert sind, dieses Thema zu studieren und persönliches Interesse an der Forschung haben, wird der Workflow viel reibungsloser verlaufen und die wissenschaftliche Leidenschaft wird Ihnen höchstwahrscheinlich einen deutlichen Schub geben.

Eine gute Möglichkeit, ein Thema zu finden, das Sie persönlich anspricht, besteht darin, sich an Themen zu erinnern, die Sie während des Studiums an der Universität interessiert haben. Es ist möglich, sich auf kaum erforschte Aspekte solcher Themen zu konzentrieren oder sich einen neuen Ansatz dafür auszudenken.

Bei der Auswahl eines Themas kann es hilfreich sein, sich an Ihre Professoren oder einen Betreuer zu wenden. Aufgrund ihrer umfangreichen akademischen Erfahrung oder ihres Doktorgrades können sie Ihnen fundierte Ratschläge geben und Sie dabei unterstützen, durch ein kompliziertes Labyrinth wissenschaftlicher Forschung zu navigieren.

Dies führt uns zum letzten wichtigen Aspekt Ihrer Dissertation, der darin besteht, einen Betreuer zu finden.

Zusammenarbeit mit einem Betreuer: Wie kann dies fruchtbar gemacht werden?

In der Regel entscheidet Ihre Universität, wer von den Professoren zur Verfügung steht, um Sie durch Ihr Promotionsstudium zu führen. Sie sollen Sie technisch und methodisch unterstützen und allgemeine Hinweise zu Ihrer Doktorarbeit geben. Wenn Sie auf Schwierigkeiten oder eine Pattsituation stoßen, können Sie sich an Ihren Betreuer wenden.

Da von Ihnen eine enge Zusammenarbeit mit Ihrem Betreuer erwartet wird, ist es auch ratsam, einen Professor zu finden, der Sie sowohl als Wissenschaftler als auch als Person anspricht. Es ist zwar nicht unbedingt erforderlich, diese Anforderung zu erfüllen, es ist jedoch für Sie viel einfacher, mit einer Person zusammenzuarbeiten, die Ihre Ansichten teilt oder einfach ansprechbar ist.

Zu guter Letzt empfehlen wir Ihnen, sich an unsere Ghostwriter zu wenden, wenn Sie die Unterstützung Ihres Betreuers nicht hilfreich finden oder einfach zusätzliche Hilfe von einem Fachmann wünschen. Aufgrund ihrer umfangreichen Erfahrung im akademischen Schreiben und Forschen können Sie sicher sein, professionelle Beratung für Ihre Doktorarbeit in Jura zu erhalten. Da das Redigieren und Korrekturlesen für Ihre Dissertation von entscheidender Bedeutung ist, empfehlen wir Ihnen außerdem, die Dienste unseres professionellen Redaktionsteams in Anspruch zu nehmen, um die höchste Qualität Ihrer Doktorarbeit zu gewährleisten.

WAS FÜR UNS SPRICHT

Faire Preise und Rabatte

Unsere Preise wurden festgelegt, um sicherzustellen, dass nur das am besten qualifizierten Ghostwriters für uns arbeiten. Und dank des beträchtlichen Rabattes, den wir anbieten, wirst du keine Lösung mit besserem Preis-Leistungs-Verhältnis finden.

Erfahrene Ghostwriters

Unser äußerst selektiver Einstellungsprozess stellt sicher, dass nur die Besten der Besten für uns arbeiten. Wir überprüfen die Referenzen des Ghostwriters (zur Überprüfung ihres Abschlusses) und sieben nicht qualifizierte Bewerber durch komplexe Grammatik- und Schreibtests aus.

Makellose Originalität

Alle unsere maßgeschneiderten Essays und wissenschaftliche Arbeiten sind von Grund auf neu geschrieben, einzigartig und enthalten keine Plagiate. Unsere Experten verwenden nur fundierte Quellen, zitieren sie im notwendigen Stil und formatieren den Text nach deinen Vorgaben.

Immer verfügbarer Support

Unser Kundendienstteam ist schnell und effizient. Sie halten unermüdlich Wache, um immer für deine Fragen zur Verfügung zu stehen. Du kannst sie kontaktieren, wann immer du etwas klären möchtest.